MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Vera Russwurm

Vera Russwurm

österreichische Journalistin und Fernsehmoderatorin; Dr. med.
Geburtstag: 7. November 1959 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 32/2008 vom 5. August 2008 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Vera Russwurm, röm.-kath., wurde am 7. Nov. 1959 als Tochter eines Architekten und einer Medizinalrätin (Zahnärztin) in Wien geboren.

Ausbildung

R. absolvierte eine neusprachliche höhere Schule, außerdem die Memorial High School in Texas (USA), die sie 1978 abschloss. Nach der Matura begann sie ein Medizinstudium, das durch ihre Fernsehaktivitäten immer wieder unterbrochen und 1988 mit der Promotion zum Dr. med. abgeschlossen wurde.

Wirken

Ihre Fernsehkarriere begann R. bereits als Siebzehnjährige, als in Guido Baumanns Sendung "Tritsch-Tratsch", einer Nachfolgesendung von "Wünsch' Dir was", ein "Tritsch-Tratsch-Girl" gesucht wurde. R. stellte sich spontan aus dem Saal-Publikum zur Verfügung und kam mit ihrer offenen Wesensart bei den Fernsehzuschauern glänzend an. In der Folge arbeitete sie bei den Ö3-Sendungen "Mini Box", "Radio Holiday" und "Hallo Ö3" mit, im Nov. 1979 übernahm sie nach erfolgreichem Test die Moderation der ORF-Jugendsendung "Okay", für die sie später auch als Redakteurin tätig war und die sie ...


Die Biographie von Vera Russwurm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library