MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Alan Rudolph

Alan Rudolph

amerikanischer Filmregisseur
Geburtstag: 18. Dezember 1943 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 41/2003 vom 29. September 2003 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Alan Rudolph wurde am 18. Dez. 1943 in Los Angeles, Kalifornien, als Sohn des Regisseurs Oscar Rudolph geboren.

Ausbildung

R. studierte an der Universität von Los Angeles Wirtschaftswissenschaften, brach das Studium und eine Ausbildung zum Buchhalter jedoch ab, um seit den späten 60er Jahren als Regie-Assistent bei Fernseh- und Filmproduktionen zu arbeiten.

Wirken

Öffentlich bekannt geworden ist R. als langjähriger Regieassistent und Szenarist von Altmeister Robert Altman, der in den siebziger Jahren ästhetische Gegenakzente zu Hollywood zu setzen begann und mit Filmen wie "Nashville" und "Beyond Therapy" zum Mentor des "anderen" Kinos in den USA wurde.

1976 trat R. erstmals selbst als Regisseur und Drehbuchautor in Erscheinung. Sein viel gelobter Debütfilm "Welcome to L. A." (dt.: Willkommen in Los Angeles) lieferte ein "virtuoses Puzzle zeitgenössischer Gefühlskälte" (FAZ, 30.6.1979), ein Zeitbild der siebziger Jahre in der kalifornischen Metropole mit kritischem Blick auf das Pop- und Rockgeschäft. Nach "Remember My Name" (dt.: Du wirst ...


Die Biographie von Alan Rudolph ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library