MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Roger Willemsen

Roger Willemsen

deutscher Fernsehmoderator und Autor; Dr. phil.
Geburtstag: 15. August 1955 Bonn
Todestag: 7. Februar 2016 Wentorf b. Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/2015 vom 10. November 2015 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Roger Willemsen wurde am 15. Aug. 1955 in Bonn geboren und wuchs mit zwei Geschwistern auf. Der 1970 verstorbene Vater war Kunsthistoriker/Restaurator von Beruf, die Mutter Sachverständige für Ostasiatische Kunst. Ein Onkel von W., Prof. Dr. Franz Willemsen, machte sich als Archäologe in Athen einen Namen.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1976) in Bonn studierte W. Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte in Bonn, Florenz, München und Wien. Seine Doktorarbeit legte er 1984 über die Dichtungstheorie Robert Musils vor. Die Habilitationsarbeit über "Selbstmord in der Literatur" gab er auf. Neben dem Studium war W. mehrere Jahre lang (1977-1981) als Nachtwächter, Reiseleiter und Museumswärter tätig.

Wirken

W. arbeitete als Assistent für Literaturwissenschaften an der Universität München (1984-1986), als Übersetzer, Herausgeber und freier Autor, ehe er 1988 für drei Jahre nach London ging, wo er als Korrespondent für Zeitungen und Rundfunkstationen tätig war, außerdem übersetzte er u. a. Umberto Eco und Thomas Moore und ...


Die Biographie von Roger Willemsen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library