MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kurt Faltlhauser

deutscher Volkswirt und Politiker (Bayern); Staatsminister der Finanzen (1998-2007); CSU; Dr. rer. pol.
Geburtstag: 13. September 1940 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 04/2008 vom 22. Januar 2008 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Kurt Faltlhauser, kath., wurde am 13. Sept. 1940 in München geboren. Der Vater leitete die Bayerische Südvieh und Südfleisch GmbH. F. hat eine Schwester.

Ausbildung

F. machte 1961 Abitur am Münchner Wittelsbacher Gymnasium und studierte dann an den Universitäten München und Berlin Volkswirtschaft, Politische Wissenschaft und Jura. 1964/1965 war F. Vorsitzender des Allgemeinen Studentenausschusses (AStA) der Universität München. Eigenen Angaben zufolge setzte er sich damals für Hochschul-Reformen ein, um einem Linkstrend unter den Studierenden entgegenzuwirken. 1967 schloss er als Diplom-Volkswirt ab, kam als Doktorand nach Mainz und promovierte 1971 in Politikwissenschaft.

Wirken

Berufserfahrung sammelte F. als Geschäftsführender Gesellschafter bei der 1971 gegründeten Gesellschaft für innerbetriebliche Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in München. Auch während seiner anschließenden Laufbahn als Politiker blieb er wissenschaftlich tätig. 1987 erhielt er einen Lehrauftrag für Volkswirtschaft an der Universität München, die ihn 1994 zum Honorarprofessor ernannte.

Seit 1963 in der CSU, arbeitete F. ...


Die Biographie von Kurt Faltlhauser ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library