MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Bakili Muluzi

malawischer Politiker; Staatspräsident (1994-2004)
Geburtstag: 17. März 1943 bei Machinga
Nation: Malawi

Internationales Biographisches Archiv 39/2004 vom 25. September 2004 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2009


Blick in die Presse

Herkunft

(Elson) Bakili Muluzi wurde am 17. März 1943 bei Machinga im Süden Malawis geboren, das damals als britisches Protektorat den Namen Njassaland führte. M. ist Moslem und gehört den Yao an, einem Bantu-Stamm, der 13 Prozent der Bevölkerung ausmacht und im dicht besiedelten Süden stärkste Volksgruppe ist.

Ausbildung

Nach fünf Jahren verließ M. die Schule, um Angestellter der Kolonialverwaltung von Njassaland zu werden. Ein Stipendium ermöglichte ihm später ein Studium am Technical College von Huddersfield in Großbritannien, dem er ein zweites Studium in Dänemark folgen ließ.

Wirken

Nach der Unabhängigkeit Malawis am 6. Juli 1964 kehrte M. in seine Heimat zurück und erfreute sich dort bald des Wohlwollens von Hastings Kamuzu Banda, der als Vorsitzender der Malawi Congress Party (MCP) und erster Premierminister am 6. Juli 1966 Präsident der in einen Einparteienstaat umgewandelten Republik wurde. Innerhalb der Staatspartei machte M. schnell Karriere und zog 1973 in das Parlament ein, das damals allerdings reines Akklamationsorgan des allmächtigen und auf ...


Die Biographie von Bakili Muluzi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library