MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christoph Kardinal Schönborn

österreichischer kath. Theologe; Erzbischof von Wien; Dr. theol.
Geburtstag: 22. Januar 1945 Skalsko
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 01/2010 vom 5. Januar 2010 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 28/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Christoph Schönborn wurde am 22. Jan. 1945 in Skalsko (Skalsken) in Böhmen, Diözese Leitmeritz (Litomerice), geboren. Er ist der zweite Sohn des Malers Hugo-Damian Graf von Schönborn († Wien, 6.3.1979). Sein älterer Bruder Philipp ist Chef des Hauses der III. (böhmischen) Linie des ursprünglich aus dem Rheinland stammenden uradeligen Grafengeschlechts. Adelstitel werden in Österreich seit dem Ersten Weltkrieg nicht mehr geführt. Mit seinen Eltern gelangte er kurz nach seiner Geburt auf der Flucht bei Kriegsende nach Vorarlberg, wo er in Schruns und Bludenz zur Schule ging.

Die Familie Schönborn hat vom Ende des 30-jährigen Krieges bis ins Jahr 1756 Kirchen-, Reichs- und Kunstgeschichte gemacht. Mit Schwerpunkt in Franken sammelte sie rund ein Dutzend kurfürstliche und fürstbischöfliche Würden auf ihre Häupter, davon bis zu fünf gleichzeitig. Würzburg und Bamberg, dazu das Erzbistum Mainz, mit dem die Erzkanzlerschaft des alten Reiches verbunden war, wurden jeweils über 50 Jahre lang von Geistlichen aus dem Hause Schönborn regiert. Herausragende Bauten der ...


Die Biographie von Christoph Kardinal Schönborn ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library