MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andris Šķēle

lettischer Landwirtschaftsfachmann und Politiker; Ministerpräsident (1995-1997, 1999-2000); Tautas Partija (TP)
Geburtstag: 16. Januar 1958 Ape
Nation: Lettland

Internationales Biographisches Archiv 42/1999 vom 11. Oktober 1999 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2002


Blick in die Presse

Herkunft

Andris Šķēle wurde am 16. Jan. 1958 im Dorf Ape im Kreis Alūksne (Marienburg) geboren.

Ausbildung

Er besuchte die Mittelschule in Jelgava (Mitau) und studierte bis 1981 an der Akademie für Landwirtschaft Lettlands.

Wirken

Ab 1981 war er im Bereich der Landwirtschaft als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in aufsteigender Position (zuletzt stellv. Direktor) am Wissenschaftlichen Forschungsinstitut für Mechanisierung und Elektrifizierung der Landwirtschaft Lettlands tätig. Von Aug. 1990 bis Sept. 1993 wirkte er als Erster Stellvertreter des Landwirtschaftsministers und bekleidete 1994/1995 führende Posten in den Leitungsgremien wichtiger Verarbeitungsbetriebe der Lebensmittelindustrie wie AG "Rīgas Miesnieks" (Fleischverarbeitung) oder AG "Rīgas vīni" (Weinfabrik) und AG "Rīgas alus" (Bierbrauerei).

Š. hat sich als parteiunabhängiger Politiker profiliert. Nachdem die Parlamentswahlen am 30.9./1.10.1995 von Protest und Zersplitterung gekennzeichnet waren, bot sich eine Lösung der Regierungskrise durch die Wahl eines ungebundenen Politikers an. Wahlsieger der zweiten freien Wahlen waren nämlich Protestparteien am rechten und linken Rand des politischen ...


Die Biographie von Andris Šķēle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library