MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

William Trevor

irischer Schriftsteller
Geburtstag: 24. Mai 1928 Mitchelstown/County Cork
Todestag: 20. November 2016 Somerset
Nation: Irland

Internationales Biographisches Archiv 47/2012 vom 20. November 2012 (bo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2016


Blick in die Presse

Herkunft

William Trevor wurde am 24. Mai 1928 als William Trevor Cox in Mitchelstown/ Co. Cork geboren. Er wuchs in protestantischer Familie auf, die es zu einigem Wohlstand brachte. Sein Vater arbeitete sich als Buchhalter bei der Bank of Ireland nach oben, bei der auch T.s Mutter beschäftigt war.

Ausbildung

T. besuchte aufgrund des häufigen Wohnungswechsels der Familie 13 verschiedene Schulen. Anschließend studierte er am Trinity College in Dublin Geschichte. In den 1950er Jahren wanderte er nach England aus.

Wirken

Produktiver und erfolgreicher RomanautorT.s Debüt als Schriftsteller erfolgte 1958 mit dem wenig Aufsehen hervorrufenden Roman "A Standard of Behaviour". T. war zu der Zeit als Lehrer tätig, arbeitete aber auch als Bildhauer und zwischen 1960 und 1965 in einer Londoner Werbeagentur, ehe sich sein Erfolg als Autor einstellte. Sein literarisches Schaffen machte ihn laut Fachkritik zu einem der bedeutendsten Romanciers des englischen Sprachraums. In seinem Schreibleben veröffentlichte er, der Patricia Highsmith als eines ...


Die Biographie von William Trevor ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library