MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eduardo Pironio

argentinischer Kurienkardinal; Kardinalbischof
Geburtstag: 3. Dezember 1920 Nueve de Julio
Todestag: 5. Februar 1998 Vatikan-Stadt
Nation: Argentinien

Internationales Biographisches Archiv 18/1998 vom 20. April 1998 (lm)


Blick in die Presse

Herkunft

Eduardo Francisco Pironio stammte aus der Provinz Buenos Aires in Argentinien. Er war der letzte Sohn einer kinderreichen italienischen Einwandererfamilie, die aus dem Friaul stammt.

Ausbildung

Nach dem Abschluß der philosophischen und theologischen Studien in La Plata wurde P. am 5. Dez. 1943 zum Priester geweiht. 1954 schloß er eine weitere theologische Ausbildung an der römischen Universität Angelicum ab.

Wirken

Zunächst war P. zunächst am Priesterseminar der Diözese Mercedes als Dozent tätig. Am Zweiten Vatikanischen Konzil nahm er als theologischer "Peritus" (Sachverständiger) teil. 1964 wurde er zum Titularbischof von Ceciri geweiht, 1967 als Apostolischer Administrator in die Diözese Avellaneda entsandt und dann als Weihbischof in La Plata eingesetzt. Bischof von Mar del Plata war P. in den Jahren 1972 bis 1975. Als Generalsekretär und dann Präsident des Lateinamerikanischen Bischofsrates (CELAM) machte sich P. in den 70er Jahren zum Anwalt der Entrechteten Lateinamerikas. Die Bischofskonferenz von 1968 in Medellin (Kolumbien) prangerte damals in deutlichen Worten die "Oppression" in einem Kontinent ...


Die Biographie von Eduardo Pironio ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library