MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
David Byrne

David Byrne

britisch-amerikanischer Sänger, Musiker, Komponist und Fotograf
Geburtstag: 14. Mai 1952 Dumbarton (Schottland)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 40/2020 vom 29. September 2020 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

David Byrne wurde am 14. Mai 1952 in Dumbarton (Schottland) als erstes von zwei Kindern des Elektroingenieurs Tom Byrne und seiner Frau Emma geboren, die später Lehrerin wurde. Als B. zwei Jahre alt war, zog die Familie zunächst nach Kanada und einige Jahre darauf in die USA nach Baltimore County/Maryland. Erst 2016 ließ sich B. in den USA einbürgern, behielt aber den britischen Pass.

Ausbildung

B. spielte bereits Gitarre, Akkordeon und Geige, bevor er in die High School kam. An der Rhode Island School of Design begann er 1970 ein Kunststudium.

Wirken

Frontmann der Talking HeadsMit seinem Kommilitonen Chris Frantz gründete B. 1973 das Quintett "Artistics", das u. a. Hits der "Kinks" und "Miracles" nachspielte. 1974 rief B. in New York mit Frantz (Schlagzeug) und dessen Freundin Tina Weymouth (Bass) die Band "Talking Heads" ins Leben. Als Vorgruppe der "Ramones" gab das Trio sein Debüt im legendären Undergroundclub CBGB's, der Geburtsstätte ...


Die Biographie von David Byrne ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library