MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ben Okri

nigerianischer Schriftsteller
Geburtstag: 15. März 1959 Minna
Nation: Nigeria

Internationales Biographisches Archiv 42/2006 vom 21. Oktober 2006 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Benjamin Okri wurde am 15. März 1959 in Minna/Nordnigeria geboren. Seine Eltern (Silver O. und Grace O.) gehörten verschiedenen, ab dem Bürgerkrieg in Nigeria (1966) verfeindeten ethnischen Gruppen an: die Mutter den Ibo, der Vater den Robo. Die ersten Jahre seiner Kindheit verbrachte er in London, wo sein Vater Jura studierte.

Ausbildung

O. besuchte zunächst die John Donne's School in London und nach der Rückkehr mit den Eltern nach Nigeria 1966 die Children's Home School in Sapele und die Christ High School in Ibadan. Bereits mit 14 Jahren hatte er die Schulausbildung abgeschlossen und schrieb fünf Jahre lang Kurzgeschichten für Frauenzeitschriften und Zeitungen. Im Anschluss an das Urhobo College in Warri studierte er an der University of Essex in England vergleichende Literaturwissenschaften und Philosophie. Das Studium konnte er aus materiellen Gründen nicht abschließen.

Wirken

Beruflich war O. zunächst 1978 als Redakteur und Bibliothekar beim "Afriscope"-Magazin beschäftigt. Als Moderator arbeitete er von 1983 bis 1985 bei "Network Africa" ...


Die Biographie von Ben Okri ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library