MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Graham Swift

britischer Schriftsteller
Geburtstag: 4. Mai 1949 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 13/2019 vom 26. März 2019 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Graham Colin Swift wurde am 4. Mai 1949 in London geboren und wuchs in der Vorstadt Croydon auf. Sein Vater war Kampfpilot im Zweiten Weltkrieg, danach Beamter in der Staatsschuldenverwaltung (National Debt Office). Die Vorfahren seiner Mutter waren Ende des 19. Jahrhunderts aus Russland eingewandert.

Ausbildung

Mit Stipendien absolvierte S. 1960-1966 die Oberschule am Londoner Dulwich College und ab 1967 ein Literatur-Studium am Queen's College der Cambridge University, wo er 1970 den Bachelor- und 1975 den Master-Grad erlangte. Ein Promotionsstudium an der York University brach er nach drei Jahren ab.

Wirken

Autorenprofil und literarische Anfänge 1974 ging S. für ein Jahr nach Griechenland, wo er Englisch lehrte, und war danach als Englischlehrer an diversen Abendschulen in London tätig, bis er sich ab 1983 eine unabhängige Existenz als Autor leisten konnte. Einen Namen machte er sich als "Schriftsteller der leisen Töne" (FAZ, 4.5.2009), der sich in seinem Erzählwerk oft der Technik des inneren Monologs bedient, um dunklen (Familien-)Geheimnissen und persönlichen, mit der Weltgeschichte verwobenen Erlebnissen nachzuspüren. Dabei interessiert ihn ...


Die Biographie von Graham Swift ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library