MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Thomas Jonigk

deutscher Dramatiker und Regisseur
Geburtstag: 4. März 1966 Eckernförde
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/2016 vom 13. Dezember 2016 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Jonigk wurde am 4. März 1966 in Eckernförde geboren und wuchs in einer Arbeiterfamilie auf.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1985), das sich J. als Erster in der Familie "erkämpfen musste", studierte er an der Freien Universität Berlin Mediävistik, Neuere deutsche Literatur und Theaterwissenschaft und machte darin seinen Magister. Ab 1992 war er Promotionsstipendiat, gab die Dissertation jedoch auf.

Wirken

Durchbruch mit frühen TheaterstückenBerufstätig wurde J. als Produktions- und Musikdramaturg und Autor von Theaterstücken, Hörspielen, Libretti und Prosa. Er arbeitete an verschiedenen Stadt- und Staatstheatern in Berlin, Wien, Bonn, Dortmund sowie bei Gruppen der Off-Szene und gründete 1992 mit Regisseur Stefan Bachmann die freie Theatergruppe "Theater Affekt" in Berlin. Zum "Jung-Dramatiker der Saison" avancierte J. nach Einschätzung der Fachzeitschrift Theater heute mit drei Stücken, die im Herbst 1994 kurz nacheinander mit großem Erfolg uraufgeführt wurden: Sein Erstling "Von blutroten Sonnen, die am Himmelzelt sinken", von Thirza Bruncken ...


Die Biographie von Thomas Jonigk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library