MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

John Galliano

britischer Modedesigner
Geburtstag: 28. November 1960 Gibraltar
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 46/2011 vom 15. November 2011 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 45/2014


Blick in die Presse

Herkunft

John Galliano wurde als Juan Carlos Antonio Galliano am 28. Nov. 1960 in Gibraltar als Sohn des anglo-italienischen Installateurs John J. Galliano und der Spanierin Anita Guillen geboren. 1966 zog er mit den Eltern und zwei Schwestern nach London.

Ausbildung

Schon als Kind zeigte sich G. besonders an Kunst interessiert. Nach der Schule besuchte er in London die renommierte St. Martin's School of Art, an der er nach drei Jahren 1984 im Fach Design graduierte. Eine von ihm im letzten Ausbildungsjahr entworfene Kollektion "Les incroyables", für die er kulturelle Einflüsse der Französischen Revolution aufgriff, machte Joan Burstein, die Mitbesitzerin einer Top-Modeboutique in London, auf G. aufmerksam.

Wirken

Die Anfänge des extravaganten Modeschöpfers Nach der Graduierung machte sich G. als Modedesigner selbstständig. Er galt bald als eines der größten Talente der internationalen Modeszene, wobei das öffentliche Interesse von Anfang an sowohl seinen Kleidern als auch seiner Person galt. Beide zeichnet eine Art wilde Romantik aus. G.s erste Entwürfe, ...


Die Biographie von John Galliano ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library