MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Bryn Terfel

britischer Opernsänger (Bass-Bariton)
Geburtstag: 9. November 1965 Pant-Glas/Wales
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 48/2011 vom 29. November 2011 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2012


Blick in die Presse

Herkunft

Bryn Terfel (eigentl. Bryn Terfel Jones) wurde am 9. Nov. 1965 in Pant-Glas, einem aus zehn Häusern bestehenden Dörfchen in Nordwales, als zweiter Sohn des Farmers John Hefin Jones und seiner Frau Nesta geboren.

Ausbildung

Bereits im Alter von vier Jahren sang er in einem Chor. Als Elfjähriger verdiente er die ersten Pfund beim Eisteddfodau, einem nationalen Sängerwettstreit. 1984 trat er in die Londoner Guildhall School of Music and Drama ein, wo er von Rudolf Piernay unterrichtet wurde. 1989 schloss er sein Studium als mehrfach preisgekrönter bester Schüler ab. Im selben Jahr noch gewann er den ersten Preis für Liedgesang im Singer of the World Contest in Cardiff. Nach diesem Erfolg erhielt er Angebote von den Dirigenten Sir Georg Solti, Riccardo Muti und Giuseppe Sinopoli.

Wirken

T. debütierte 1990 an der Welsh National Opera in Cardiff als Guglielmo in Mozarts "Così fan tutte" und 1992 als Masetto in Mozarts "Don Giovanni" am Covent Garden London. Danach ...


Die Biographie von Bryn Terfel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library