MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Joan Cusack

Joan Cusack

amerikanische Filmschauspielerin
Geburtstag: 11. Oktober 1962 New York/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 23/2005 vom 11. Juni 2005 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Joan Cusack wurde am 11. Okt. 1962 als Tochter des Schauspielers und Dokumentarfilmers Richard Cusack in New York geboren und wuchs in Evanston, einem Vorort von Chicago, auf. Alle vier Geschwister von ihr sind Schauspieler geworden, der bekannteste unter ihnen ist ihr Bruder John Cusack.

Ausbildung

Bereits während der High-School-Zeit hatte sie zusammen mit ihrem Bruder John Schauspielunterricht am Evanston's Piven Theater Workshop genommen. An der Wisconsin University studierte sie Englisch und schloss 1985 mit dem B.A.-Grad ab.

Wirken

Mit achtzehn war C. zum ersten Mal für den Kinofilm "My Bodyguard" (1980) vor der Kamera gestanden, und während ihrer Studienzeit hatte sie verschiedene kleine Rollen in Filmen wie "Sixteen Candles" (1984) oder "Grandview U.S.A." (1984) übernommen. Frisch von der Universität kommend, erhielt sie eine Rolle in der Sketch-Show "Saturday Night Live", die sie aber 1986 bereits nach einer Saison wieder verließ. Durch die Show war sie jedoch trotz ...


Die Biographie von Joan Cusack ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library