MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Eckhard Cordes

Eckhard Cordes

deutscher Wirtschaftsmanager; Dr. rer. pol.
Geburtstag: 25. November 1950 Neumünster
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 40/2015 vom 29. September 2015 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Eckhard Cordes wurde am 25. Nov. 1950 als Sohn eines Lederkaufmanns in Neumünster (Holstein) geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte C. ab 1969 Betriebswirtschaft in Hamburg und schloss 1974 mit dem Diplom ab. Danach folgte noch die Promotion.

Wirken

Aufstieg bei Daimler-Benz1976 trat C. als Trainee in die Daimler-Benz AG ein. 1977 kam er als Direktionsassistent ins Pkw-Werk Sindelfingen und wurde 1981 Leiter der Abteilung Technische Betriebswirtschaft. Ab 1983 verantwortete er das Produktcontrolling für Nutzfahrzeugprojekte, und ab 1986 den Bereich Rechnungswesen und Controlling bei der Mercedes-Benz do Brasil in São Paulo. 1989 kam er als Controlling-Chef zur sanierungsbedürftigen Konzerntochter AEG (84 % der Anteile). 1991 prüfte C. Optionen für deren Zukunft im Konzern. Dies wurde Basis für die Zerschlagung der AEG. So ging die Energieverteilung 1992 an Alcatel Alsthom, die Hausgeräte 1991 an Electrolux. Die Rest-Aktivitäten gliederte der Konzern 1996 direkt in die Daimler-Benz AG ein.

In der Daimler-FührungIm Juli 1994 wurde C. Generalbevollmächtigter des ...


Die Biographie von Eckhard Cordes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library