MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Horst Störmer

deutscher Physiker; Nobelpreis (Physik) 1998; Prof.; Dr.
Geburtstag: 6. April 1949 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/2009 vom 17. März 2009 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Horst Ludwig Störmer wurde am 6. April 1949 in Frankfurt/Main als Sohn einer Grundschullehrerin und eines Kaufmanns geboren und wuchs im hessischen Sprendlingen auf. Er hat noch einen eineinhalb Jahre jüngeren Bruder namens Heinz.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1967) in Neu-Isenburg schrieb sich St. 1967/1968 zunächst an der TH Darmstadt für Bauwesen ein, wechselte im Sommersemester 1968 dann aber an die Universität Frankfurt. Weil der Anmeldetermin für das Fach Physik jedoch bereits verstrichen war, begann er zurerst ein Mathematikstudium, entschied sich letztlich aber für die Physik. 1974 legte er am Physikalischen Institut der Frankfurter Uni seine Diplomprüfung ab. Für seine Promotion arbeitete er in der Arbeitsgruppe des Max-Planck-Wissenschaftlers Prof. Dr. Hans-Joachim Queisser im Hochfeldmagnetlabor in Grenoble. 1977 schloss er an der Universität Stuttgart seine Dissertation über "Magnetolumineszenz von Elektron-Loch-Tropfen in Germanium" mit der Note 1 ab. "Er war schon als junger Student ein unabhängiger und außergewöhnlich schöpferischer Geist" (SZ, 14.10.1998), charakterisierte ihn sein Doktorvater Queisser.

Wirken

Nach ...


Die Biographie von Horst Störmer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library