MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Erkki Liikanen

Erkki Liikanen

finnischer Politiker; EU-Kommissar (1995-2004); Präsident der Notenbank (2004-2018); Sozialdemokratische Partei Finnlands (SDP)
Geburtstag: 19. September 1950 Mikkeli
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 39/2018 vom 25. September 2018 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Erkki Antero Liikanen wurde am 19. Sept. 1950 in Mikkeli/Finnland geboren.

Ausbildung

Er studierte an der Universität von Helsinki Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre (Abschluss: Masters degree).

Wirken

Beginn politische KarriereBereits mit 22 Jahren wurde der Sozialdemokrat L. 1972 als Abgeordneter in das finnische Parlament gewählt. Dort gehörte er zunächst drei Jahre dem Kulturausschuss an, bevor er 1975 Mitglied und ab 1983 vier Jahre Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten war. Zwei Jahre (1977-1979) war er daneben auch Vize-Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses. 1981 wurde L. zum Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Finnlands gewählt. Elf Jahre saß er auch im Stadtrat seiner Heimatstadt Mikkeli (1973-1984).

Finnischer Finanzminister u. EU-Botschafter (1987-1994)Bevor L. 1987 Finanzminister Finnlands wurde, war er Mitglied in den Aufsichtsräten von Televa (1976-1979), einer staatseigenen Telekommunikationsgesellschaft und bei Outokumpu (1983-1988), einer Multimetall- und Technologiegesellschaft. Daneben war er stellv. Vorsitzender des parlamentarischen Kontrollausschusses bei der Bank von Finnland (1983-1987) und Mitglied des politischen Wissenschafts- und Technologierats Finnlands (1987-1990). Als Finanzminister gelang ...


Die Biographie von Erkki Liikanen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library