MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Karin Henkel

deutsche Regisseurin
Geburtstag: 15. August 1970 Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 21/2015 vom 19. Mai 2015 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Karin Henkel, evang., wurde am 15. Aug. 1970 in Köln als Tochter von Dr. Karl-Joachim und Helga Henkel geboren. Sie wuchs bis 1982 in Köln, dann in Lübeck auf. H. hat eine Schwester, die in einer Bank arbeitet.

Ausbildung

Nach dem Abitur 1989 studierte H. zunächst Geschichte und Germanistik in Hamburg (ohne Abschluss) und entschied sich dann für eine Theaterlaufbahn. Sie hospitierte in Dortmund und war als Regieassistentin am Staatstheater in Wiesbaden.

Wirken

Künstlerische Einordnung und erste RegiearbeitenH. inszeniert häufig Klassiker der Dramenliteratur. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch personelle Kontinuität, so arbeitet sie häufig mit Felix Goeser, Angelika Richter und Jana Schulz. "Über Schauspieler bekomme ich oft entscheidende Ideen zu einem Stück", erklärte die Regisseurin einmal (vgl. Bühne, 3/2008). Till Briegleb bescheinigte ihr in seinem Porträt (www.goethe.de) einen "Mangel an örtlicher Treue und künstlerischen Etiketten", was sie "für Kritiker wie Zuschauer schwer fassbar" mache. "Vor dem Hintergrund eines text- ...


Die Biographie von Karin Henkel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library