MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Irvine Welsh

britischer Schriftsteller
Geburtstag: 27. September 1958 Leith/Schottland
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 20/2014 vom 13. Mai 2014 (ha)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 07/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Irvine Welsh wurde als Sohn eines Hafenarbeiters am 27. Sept. 1958 in Leith/Schottland geboren. Seine Familie gehörte zur Unterschicht.

Ausbildung

Mit 16 Jahren erhielt W. einen Schulverweis und ging bei einem Fernseh-Reparaturdienst in die Lehre. Später studierte er Wirtschaft an der Heriot-Watt-University in Edinburgh (Abschluss: M.B.A. degree).

Wirken

W. kam als Teenager über Alkohol zum Drogenkonsum und hielt sich mit unregelmäßigen Gelegenheitsjobs über Wasser. In den späten 1970er Jahren siedelte er nach London über, wo er sich der dort gerade entstehenden Punk-Szene anschloss. Er war Mitglied mehrerer erfolgloser Punk-Bands, konsumierte große Mengen Drogen und wurde mehrfach verhaftet. Anfang der 1980er Jahre schaffte er den Heroin-Entzug, heiratete und zog in einen Vorort von London, wo er sich seinen Lebensunterhalt mit Renovierung und Verkauf von heruntergekommenen Wohnungen verdiente. Nebenbei arbeitete er in einer Handelsfirma und sammelte Erfahrungen als Berater für Computer-Software.

1988 ging W. zurück nach Edinburgh, studierte an der dortigen Heriot-Watt-University und arbeitete als Angestellter in der Stadtverwaltung. Daneben schrieb er seinen ersten ...


Die Biographie von Irvine Welsh ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library