MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Klaus Theweleit

deutscher Kulturwissenschaftler und Schriftsteller; Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 7. Februar 1942 Ebenrode/Ostpreußen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/2017 vom 3. Januar 2017 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Klaus Theweleit wurde am 7. Febr. 1942 im ostpreußischen Ebenrode (heute Nesterow/Russland) als Sohn eines Eisenbahnbeamten geboren. Nach der Flucht der Familie aus der Heimat wuchs er in Schleswig-Holstein auf.

Ausbildung

Sein Studium der Germanistik und Anglistik in Kiel und Freiburg finanzierte T. durch diverse Jobs, u. a. im Hoch- und Tiefbau. 1976 promovierte er zum Dr. phil. mit der Dissertation "Freikorpsliteratur. Vom deutschen Nachkrieg 1918-1923". Gegenstand der durch Werke der US-Psychoanalytikerin Margaret Mahler angeregten Arbeit waren nationalistische Literaturdokumente (u. a. von Autoren wie Ernst Jünger) aus dem Umfeld der besiegten Armee und der paramilitärischen Verbände, die sich nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland formierten. Angesichts ihrer großen Beliebtheit in der NS-Zeit (1933-1945) stellte die Freikorpsliteratur eine wichtige Quelle für die Analyse der faschistischen Bewegung dar.

Wirken

Durchbruch als Autor mit "Männerphantasien"T. war 1969-1972 als freier Mitarbeiter für den Südwestfunk tätig. Seine Dissertation bildete die Grundlage für das extensiv und ungewöhnlich bebilderte Buch "Männerphantasien", das ...


Die Biographie von Klaus Theweleit ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library