MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

G. Richard Wagoner jr.

amerikanischer Industriemanager
Geburtstag: 9. Februar 1953 Wilmington/DE
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 29/2009 vom 14. Juli 2009 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 24/2010


Blick in die Presse

Herkunft

G. Richard "Rick" Wagoner jr. wurde am 9. Febr. 1953 in Wilmington im Staat Delaware geboren und wuchs in Richmond, Virginia, auf.

Ausbildung

W. studierte Wirtschaftswissenschaften und erwarb 1975 einen Bachelor's Degree an der Duke University sowie 1977 einen Master's Degree in Business Administration (MBA) an der Harvard University.

Wirken

Noch 1977 wurde W. Mitarbeiter der General Motors Corp. (GM) in Detroit/Michigan, die 1908 als Dachgesellschaft bisher selbstständiger Autohersteller entstanden war. Bei W.s Eintritt und auch danach noch trugen die US-Marken "Chevrolet", "Pontiac", "Buick", "Oldsmobile", "Cadillac" und später "Saturn" zwei Drittel zum Konzernumsatz bei. Die Stellung als weltgrößtes Unternehmen behauptete GM seit dem Zweiten Weltkrieg, zumal der Konzern schon zuvor weltweit aktiv wurde und früh diversifizierte. Als sehr stark erwies sich etwa die Nutzwagenherstellung in der Sparte GMC. Hinzu kamen Rüstungssysteme und Aktivitäten in der Elektronikbranche.

W. begann 1977 ...


Die Biographie von G. Richard Wagoner jr. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library