MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Matthias Politycki

Matthias Politycki

deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller; Dr. phil.
Geburtstag: 20. Mai 1955 Karlsruhe
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/2020 vom 17. März 2020 (hr)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Matthias Politycki wurde am 20. Mai 1955 in Karlsruhe als Sohn des Diplomingenieurs Alfred Politycki und seiner Frau Anna geboren.

Ausbildung

Er besuchte die Volksschule in Ottobrunn und danach das Maria-Theresia-Gymnasium in München. Nach dem Abitur 1975 leistete er den Grundwehrdienst beim Jägerbataillon in Neuburg/Donau ab, verweigerte jedoch im Nachhinein den Wehrdienst und wurde 1977 als Wehrdienstverweigerer anerkannt. 1975-1981 studierte er Neuere Deutsche Literatur, Philosophie, Theater- und Kommunikationswissenschaften an den Universitäten München und Wien und schloss 1981 mit einer Magisterarbeit über Nietzsche ab. Die Promotion (ebenfalls über Nietzsche) folgte 1987 an der LMU München bei Prof. Walter Müller-Seidel.

Wirken

Ab 1988 war P. drei Semester lang als akademischer Rat am Institut für Deutsche Philologie tätig, bis er sich 1990 entschloss, als freier Schriftsteller zu arbeiten.

Während seiner Doktorandenzeit schrieb er über fünf Jahre hinweg auch an seinem ersten Prosawerk, das 1987 unter dem Titel "Aus Fälle/Zerlegung des Regenbogens" erschien. Das rund 1.100 Seiten umfassende ...


Die Biographie von Matthias Politycki ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library