MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Camillo Kardinal Ruini

italienischer kath. Theologe; Generalvikar von Rom (1991-2008); Dr. theol.
Geburtstag: 19. Februar 1931 Sassuolo
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 31/2007 vom 4. August 2007 (ad)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2008


Blick in die Presse

Herkunft

Camillo Ruini wurde am 19. Febr. 1931 in Sassuolo in der Provinz Modena (Oberitalien) geboren.

Ausbildung

R. erhielt seine Ausbildung zum Priester zunächst am Theologischen Seminar in Reggio Emilia und anschließend an der Gregorianischen Universität in Rom (Theologie und Philosophie), wo er auch zum Dr. theol. promoviert worden ist. Am 8. Dez. 1954 erhielt er die Priesterweihe. Bis 1957 setzte er seine Ausbildung in Rom fort.

Wirken

R. wirkte von 1957 bis 1968 als Dozent für Philosophie am Theol. Seminar von Reggio Emilia und ging 1968 an das Interdiözesan-Seminar von Modena-Reggio Emilia, das er bis 1977 als Direktor leitete. Von 1977 an war er auch Mitglied des Lehrkörpers des Akademischen Theologischen Seminars in Bologna für das Fach Dogmatik. Daneben kümmerte er sich um die Kontakte zu der katholischen Ärzteschaft und zur "Katholischen Aktion" und war bischöflicher Vikar für die Ausbildung des Laienapostolats. 1975-1986 amtierte er zudem als Präsident des Kulturzentrums der Diözese "...


Die Biographie von Camillo Kardinal Ruini ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library