MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Egon Ammann

Schweizer Verleger
Geburtstag: 9. Oktober 1941 Bern
Todestag: 9. August 2017 Berlin
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 21/2010 vom 25. Mai 2010 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Egon Ammann wurde 1941 in Bern geboren.

Ausbildung

A. besuchte in Bern und in Fribourg (Collège St. Michel) die Schulen und studierte Altphilologie (ohne Abschluss) in Fribourg und Zürich. Eine Verlagsbuchhändlerlehre absolvierte A. in Bern bei Francke. Ein Studienaufenthalt führte ihn nach Istanbul.

Wirken

Mit der Gründung des Kandelaber Verlags in Bern, den er auch leitete, stieg A. ins Verlagsgeschäft ein. In der kleinen Edition brachte er in den 1960er Jahren Autoren wie Gerhard Meier, Ludwig Hohl, Felix Philipp Ingold, Adolf Muschg oder Walter Schenker heraus und bewies damit nach Beobachtermeinung seinen literarischen Spürsinn. Nach vier Jahren ging das Unternehmen in Konkurs, und A. fand eine neue Aufgabe als Verlagslektor in Zürich, Barcelona, Madrid und Frankfurt/Main. U. a. arbeitete er beim führenden spanischen Literaturverlag Seix Barral. Geschichten, die A.s späterer Hausautor Thomas Hürlimann gern erzählte, belegen die Abenteuerlust des jungen Homme de Lettre: So traf er sich als 16-jähriger Internatszögling kurzerhand mit Jean-Paul Sartre in Paris, ...


Die Biographie von Egon Ammann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library