MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franz Xaver Ohnesorg

deutscher Musikmanager; Intendant der Berliner Philharmonie (2001-2003)
Geburtstag: 9. März 1948 Weilheim
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 23/2001 vom 28. Mai 2001 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2008


Blick in die Presse

Herkunft

Franz Xaver Ohnesorg wurde am 9. März 1948 im oberbayerischen Weilheim als einziger Sohn eines Bäckermeisters geboren.

Ausbildung

O. besuchte von 1954 bis zu seinem Abitur im Jahr 1968 die Volksschule und die staatliche Mittelschule in Weilheim sowie das Adolf-Weber-Gymnasium in München. Der begabte, und mehrfach ausgezeichnete Flötist, der das elterliche Geschäft nicht übernehmen wollte, sein Talent für eine Solistenkarriere aber nicht für ausreichend erachtete, studierte von 1968 bis 1973 in München Betriebswirtschaftslehre, Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte. Die akademische Ausbildung schloss er als Diplom-Kaufmann ab.

Wirken

Berufstätig wurde O. als freier Journalist für verschiedene Rundfunkanstalten. 1978 unterschrieb er den Vertrag als Orchesterdirektor der Münchner Philharmoniker und wurde 1981 Leiter der Betriebsabteilung des im Bau befindlichen Münchner Kulturzentrums "Gasteig". 1982-1983 war er Chef des Bereichs Kabel-Pilot-Projekt und Bildschirmtext in München.

Ende 1983 wechselte O. von München nach Köln an die neu eröffnete Philharmonie und übernahm neben der Direktion auch die Geschäftsführung der ebenfalls ...


Die Biographie von Franz Xaver Ohnesorg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library