MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sally Potter

britische Regisseurin und Drehbuchautorin
Geburtstag: 19. September 1949 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 39/2017 vom 26. September 2017 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Sally Potter wurde am 19. Sept. 1949 in London geboren. Ihre Mutter war Musiklehrerin, ihr Vater Innenarchitekt und Schriftsteller, beide Großmütter waren Schauspielerinnen.

Ausbildung

Bereits als Teenager im Alter von 14 Jahren drehte P. mit einer 8-mm-Kamera Amateurfilme. Im Alter von 15 Jahren verließ sie die Schule und versuchte ihr Glück in der Filmszene Londons. Einige Jahre später war es der Tanz, der P. faszinierte, und sie absolvierte in den 1970er Jahren eine Ausbildung als Tänzerin und Choreographin an der London School of Contemporary Dance.

Wirken

Anfänge beim Tanz und Wechsel ins RegiefachSchließlich gründete P. mit Jacky Lansley zusammen die "Limited Dance Company". Tanz und Choreographie blieben in den folgenden Jahren die Hauptprofessionen von P., sie drehte jedoch bereits zu dieser Zeit eine Reihe von kurzen Filmen über ihr Metier und hatte auch erste Erfolge als Theaterregisseurin.

P.s erste international bekannte Arbeit als Filmregisseurin war 1979 der Kurzfilm "Thriller", eine kritische Neubearbeitung von Giacomo Puccinis Oper "La Bohème", die ...


Die Biographie von Sally Potter ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library