MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Hans Weingartner

Hans Weingartner

österreichischer Filmregisseur
Geburtstag: 22. Oktober 1970 Feldkirch
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 40/2012 vom 2. Oktober 2012 (bo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Hans Weingartner wurde am 22. Okt. 1970 als fünftes von acht Geschwistern in Feldkirch in Österreich geboren. Sein Vater ist Ingenieur.

Ausbildung

Nach dem Abitur 1988 jobbte W. als Kanuführer in Kanada und als Skilehrer im Montafon. Schon früh experimentierte er mit der Videokamera seiner Eltern, doch bevor er sich beruflich dem Filmen zuwandte, nahm er 1991 ein Studium der Gehirnforschung in Wien und in der Neurochirurgie des Klinikums Steglitz in Berlin auf. 1997 schloss er dieses mit Diplom ab. Parallel absolvierte er 1993/1994 eine Ausbildung zum Kamera-Assistenten an der AAC (Austrian Academy of Cinematography). Von 1997 bis 2001 folgte ein Postgraduierten-Studium an der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) im Fachbereich Film/Fernsehen. 1998/1999 erhielt er ein Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen für Hochbegabte.

Wirken

Während seiner Ausbildung drehte W. Kurzfilme wie "Der Dreifachstecker" (1995) "Split Brain" (1997) und "Frank" (1999). Als sein großes filmisches Vorbild nennt W. den amerikanischen Regisseur John Cassavetes, dessen realitätsnaher Stil ihn ...


Die Biographie von Hans Weingartner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library