MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wladimir Woronin

moldauischer Politiker; Staatspräsident (2001 - 2009)
Geburtstag: 25. Mai 1941 Corjova
Nation: Moldau

Internationales Biographisches Archiv 47/2009 vom 17. November 2009 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Wladimir Nicolae Woronin wurde am 25. Mai 1941 als Bauernsohn in Corjova geboren, einem Dorf in dem nunmehr als Transnistrien bezeichneten Randstreifen am Ostufer des Dnjestr, der 1792 an Russland gefallen war. Die UdSSR hatte 1940 diesen Streifen mit einem Großteil des gerade annektierten Bessarabien in der Moldauischen SSR vereint. Das traditionell selbstverwaltete, christlich orthodoxe Territorium Bessarabien war nach osmanischer Oberhoheit 1812 russisch geworden und 1918 wegen der sprachlich rumänisch geprägten Bevölkerungsmehrheit in Rumänien aufgegangen. Nach der Annexion 1940 förderte Moskau die Einwanderung von Russen. W. ist eigenen Angaben zufolge ungeachtet des russischen Namens (zumindest über die Mutter) Angehöriger der rumänischen oder moldauischen Volksgruppe im ansonsten slawisch dominierten Transnistrien. Ein Großvater war Bürgermeister und im Zweiten Weltkrieg im antisowjetischen Widerstand.

Ausbildung

W. schloss 1961 das Technikum in der moldauischen Hauptstadt Chişinău ab, arbeitete zehn Jahre und erwarb 1971 am Moskauer Institut für Nahrungsmittelindustrie das Diplom zum Lebensmittel-Ingenieur. 1983 absolvierte er Kurse an der gesellschaftswissenschaftlichen Akademie beim Zentralkomitee (ZK) ...


Die Biographie von Wladimir Woronin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library