MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Baz Luhrmann

australischer Filmregisseur und Drehbuchautor
Geburtstag: 17. September 1962
Nation: Australien

Internationales Biographisches Archiv 03/2018 vom 16. Januar 2018 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Bazmark (Baz) Anthony Luhrmann wurde am 17. Sept. 1962 in einer Kleinstadt im Norden von New South Wales geboren. Sein Vater betrieb eine Tankstelle und eine Zeit lang auch das örtliche Kino.

Ausbildung

In den 1980er Jahren absolvierte L. eine Ausbildung am National Institute of Dramatic Art (NIDA) in Sydney.

Wirken

Anfänge im Film und TheaterSeine Karriere im Filmgeschäft begann L. als Schauspieler. So war er 1981 Filmpartner von Judy Davis in "Winter of our Dreams", 1982 folgte eine weitere kleine Rolle in "The Dark Room". Bereits während seiner Zeit am NIDA assistierte er 1985 dem Regisseur Peter Brooks bei dessen Produktion "The Mahabarata". 1986 machte L. mit dem von ihm selbst mitverfassten Theaterstück "Strictly Ballroom" über Liebe und Intrigen, Niederlagen und Comebacks im Milieu der Standardtänzer auf sich aufmerksam. Für seine Inszenierung wurde er beim Weltjugend-Theaterfestival ausgezeichnet. Im gleichen Jahr führte er Regie bei dem Musiktheaterstück "Crocodile Creek", 1989 inszenierte er beim Sydney ...


Die Biographie von Baz Luhrmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library