MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Per Stig Møller

dänischer Schriftsteller und Politiker; Minister für Kultur (2010-2011), Außenminister (2001-2010); Konservative Volkspartei; Dr. phil.
Geburtstag: 27. August 1942 Fredriksberg
Nation: Dänemark

Internationales Biographisches Archiv 01/2012 vom 3. Januar 2012 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Per Stig Møller wurde am 27. Aug. 1942 in Fredriksberg geboren. Sein Vater Poul Møller war Finanzminister, seine Mutter Lis Møller Journalistin. Beide saßen im dänischen Parlament. M. hat eine Schwester Hanne (geb. 1939) und einen Bruder Niels Erik (geb. 1948).

Ausbildung

1961 machte M. das Abitur am Frederiksberg-Gymnasium und 1967 den Magister in vergleichender Literaturwissenschaft an der Universität Kopenhagen. Danach blieb er als Assistent zunächst an der Hochschule. Schon früh engagierte sich M. politisch als Vorsitzender der Union Konservativer Gymnasiasten und später des konservativen Studentenverbandes. 1973 promovierte er mit einer Arbeit über den Literaturwissenschaftler Malte Brun zum Dr. phil.

Wirken

Journalistische, schriftstellerische und wissenschaftliche Tätigkeiten Als Wissenschaftler machte sich M. durch rege journalistische und schriftstellerische Tätigkeit einen Namen. Schon als Student schrieb er für den Literaturteil der angesehenen konservativen Tageszeitung "Berlingske Tidende", die ihn 1969-1972 als Kulturredakteur beschäftigte. Danach wechselte er in selber Funktion zu Radio Dänemark und lehrte 1974-1976 als Associate Professor an ...


Die Biographie von Per Stig Møller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library