MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Walter Kielholz

Schweizer Versicherungs- und Bankmanager; Swiss Re; Verwaltungsrat der Credit Suisse (1999-2014)
Geburtstag: 25. Februar 1951 Zürich
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 26/2014 vom 24. Juni 2014 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Walter B. Kielholz wurde am 25. Febr. 1951 in Zürich geboren.

Ausbildung

K. besuchte Schulen in Zürich und Solothurn und studierte an der Hochschule St. Gallen Betriebswirtschaftschaft. Er engagierte sich auch studentenpolitisch, schrieb Theater-Kritiken und betrieb Leistungssport (Handballer, Mitglied der Schweizer Segler-Nationalmannschaft). 1976 legte er das Lizenziat-Examen mit Schwerpunkten in Unternehmensfinanzen und Rechnungsführung ab. K. stieg während des Militärdienstes als Artillerist zum Hauptmann d. R. auf.

Wirken

Erfahrungen - General Re und SKAZuerst arbeitete K. im Schweizer Studenten-Reisedienst. Ab 1977 war er bei der General Reinsurance Corp. tätig, dem maßgeblichen US-Rückversicherer. Ganz allgemein hatten Rückversicherer die Aufgabe übernommen, das versicherte Risiko von Erstversicherern zu decken, indem sie im Schadensfall teils einen bestimmten Prozentsatz des Risikos garantierten oder für die Summe über dem vereinbarten Selbstbehalt aufkamen. Für die damals ihr internationales Geschäft ausbauende General Re war K. in der Schweiz, in den USA, Großbritannien und Italien tätig; zuletzt leitete er Marketingaufgaben für Europa. 1987 ...


Die Biographie von Walter Kielholz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library