MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Thomas Adès

britischer Komponist, Pianist und Dirigent
Geburtstag: 1. März 1971 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 49/2009 vom 1. Dezember 2009 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Joseph Edmund Adès wurde am 1. März 1971 in London geboren. Sein Vater Timothy war Sprachwissenschaftler, seine Mutter Dawn Professorin für Kunstgeschichte.

Ausbildung

A. besuchte die University College School und studierte Klavier bei Paul Berkowitz und Komposition, zunächst bei Robert Saxton an der Guildhall School of Music, London. Anschließend besuchte er das King's College (Kompositionslehrer: Alexander Goehr) und das St. John's College in Cambridge. Das Studium schloss A. 1992 mit Auszeichnung und den Titeln Master of Arts (M.A.) und Master of Philosophy (M.Phil.) ab.

Wirken

In Rekordzeit schaffte A., der ursprünglich auf eine Laufbahn als Pianist zusteuerte, den Aufstieg zum gefeierten Starkomponisten der "Neuen Musik" in Großbritannien. Er war noch Student, als 1990 sein Opus 1 erschien, "Five Eliot Landscapes", aufgeführt von so renommierten Ensembles wie den BBC-Philharmonikern und dem Ensemble Modern. Von der Hochschule weg engagierte ihn das Hallé-Orchester, wo er 1993-1995 als "Composer in Association" fungierte und für das ...


Die Biographie von Thomas Adès ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library