MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Marianne Linke

deutsche Agrarmeteorologin und Politikerin (Mecklenburg-Vorpommern); Ministerin für Soziales und Gesundheit (2002-2006); DIE LINKE; Dr.
Geburtstag: 30. Oktober 1945 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 30/2007 vom 28. Juli 2007 (la)


Blick in die Presse

Herkunft

Marianne Linke wurde am 30. Okt. 1945 in Berlin geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte L. an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin Landwirtschaftswissenschaften. Ihre Promotion (1977) wie auch die Habilitation (1984) erfolgten in ihrem Fachgebiet Agrarmeteorologie. Nach der politischen Wende studierte sie an der Freien Universität (FU) Berlin Rechtswissenschaften.

Wirken

Bis 1991 war L. zunächst in der Agrar- und Umweltforschung, dann als Dozentin für Agrarmeteorologie an der Humboldt-Universität und schließlich an der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften der DDR als Leiterin der Abteilung Ökologie und im Bereich Bodenkunde/Fernerkundung tätig. Ab 1991 wurde sie Projektleiterin und Dozentin auf dem Gebiet des Umweltmanagements und des Klimaschutzes. Von 1998 an arbeitete sie für die Umweltverwaltung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Zuletzt war sie für diese Behörde als Amtsleiterin des Staatlichen Amtes für Umwelt und Natur in Lübz angestellt.

Politisch schloss sich L. der PDS (Partei des Demokratischen Sozialismus) an, Nachfolgepartei der früheren DDR-Staatspartei SED, welche im Zuge des Sturzes des sozialistischen Regimes in der DDR ...


Die Biographie von Marianne Linke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library