MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Julian Sands

Julian Sands

britischer Schauspieler
Geburtstag: 15. Januar 1958 Otley Yorkshire
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 17/2003 vom 14. April 2003 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Julian Sands wurde am 15. Jan. 1958 (andere Quellen nennen den 4. Jan.) in Otley Yorkshire in England geboren.

Ausbildung

S.s Schauspielkarriere hat ihre Wurzeln in früher Kindheit. Schon als Sechsjähriger spielte er bei Passionsspielen mit. Seine Ausbildung erhielt er später an der Central School of Speech and Drama in London.

Wirken

Erste Aufmerksamkeit erfuhr der Schauspieler durch eine Rolle in der TV-Serie "A Married Man" (1981) mit Antony Hopkins, eine kleine Rolle in der Kinoproduktion "Privates on Parade" (1982) und vor allem durch die Nebenrolle als Fotograf Jon Swain in dem Vietnamkriegs-Drama "The Killing Fields" (1984; dt. Schreiendes Land).

Starqualitäten wurden dem gut aussehenden blonden Mimen mit der markanten römischen Nase nach seiner Rolle als George Emerson in "A Room with a View" (1986; dt. Zimmer mit Aussicht) zugesprochen. In dieser Adaption eines E.-M.-Foster-Romans von James Ivory spielte er an der Seite von Helena Bonham Carter. In Ken Russels "Gothic" ...


Die Biographie von Julian Sands ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library