MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hermann Waibel

deutscher Künstler
Geburtstag: 13. April 1925 Ravensburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 13/2003 vom 17. März 2003 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Hermann Waibel wurde am 13. April 1925 im baden-württembergischen Ravensburg geboren.

Ausbildung

1941-1942 erhielt W. für seine Ausbildung zum Maler/Kirchenmaler ein Stipendium an der Malerfachschule München. 1943 wurde W. zum Kriegsdienst eingezogen. Er kämpfte an der Ostfront und wurde verwundet. Nach Kriegsende ließ sich W. von 1945 bis 1949 zum Restaurator und Kirchenmaler weiterbilden. 1950-1951 studierte er an der Staatlichen Akademie in Freiburg bei Adolf Strübe Malerei.

Wirken

In den ersten, nicht immer einfachen Berufsjahren als freischaffender Künstler widmete sich W. überwiegend der figurativen Malerei mit dem Schwerpunkt Porträt. Ab 1958 begann W. konkrete Strukturen und lichtkinetische Objekte aus Papier und Kunststoffen zu schaffen. Das entsprach einem Trend dieser Zeit, die Möglichkeiten des Lichts als gewissermaßen formbare Masse, als Werkstoff, zu erforschen. W. schloss sich jedoch nicht einer der sich zu dieser Zeit manifestierenden Gruppen und damit einer bestimmten Richtung an, sondern blieb in seinem Wirken und Ausdruck autonom, wenngleich er Kontakt zu und Austausch mit den internationalen Kollegen pflegte und ...


Die Biographie von Hermann Waibel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library