MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

James Nachtwey

amerikanischer Fotograf
Geburtstag: 14. März 1948 Syracuse/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 09/2012 vom 28. Februar 2012 (bo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2012


Blick in die Presse

Herkunft

James Nachtwey wurde am 14. März 1948 in Syracuse/New York geboren.

Ausbildung

N. wuchs in Massachusetts auf, wo er zur Schule ging. Von 1966 bis 1970 studierte er am Dartmouth College Kunstgeschichte und Politik.

Wirken

Anschließend erhielt N. eine Anstellung bei der Handelsmarine, später wurde er LKW-Fahrer. Parallel konzentrierte er sich ab etwa 1972 auf seine autodidaktisch durchgeführte fotografische Ausbildung. Bilder des Vietnam-Kriegs und der Bürgerrechtsbewegung in den USA bestärkten ihn in seinem Berufswunsch. In einem Interview mit dem Tagesspiegel (21.7.2000) erklärte er rückblickend: "Ich bin nur deshalb Fotograf geworden, weil ich soziale Konflikte beschreiben möchte."

Von 1976 bis 1980 war N. als Fotojournalist für eine Zeitung in New Mexico tätig. Danach ließ er sich in New York nieder, um sich als freier Fotograf zu etablieren. Zwischen 1980 und 1985 arbeitete er mit der New Yorker Black Star-Agentur zusammen. Erste Popularität brachte ihm 1981 eine Fotoserie, die während der Unruhen im nordirischen Belfast entstand. Bereits ...


Die Biographie von James Nachtwey ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library