MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Beate Merk

Beate Merk

deutsche Politikerin (Bayern); Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Staatskanzlei (2013-2018); CSU; Dr. jur. utr.
Geburtstag: 1. August 1957 Nordhorn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/2018 vom 4. September 2018 (kg)


Blick in die Presse

Herkunft

Beate Maria Merk wurde am 1. Aug. 1957 in Nordhorn in der Nähe von Osnabrück als älteste Tochter des Dipl.-Chemikers Dr. Hubert Merk und dessen Frau Waltraud, Rechtspflegerin und Hausfrau, geboren. M. hat zwei Schwestern und einen Bruder.

Ausbildung

Im Jahr 1961 siedelte die Familie in die Heimat des Vaters nach Göppingen (Baden-Württemberg) um. Dort besuchte M. die Schule und legte am Freihof-Gymnasium das Abitur ab. 1976 gehörte M. zu den Gründungsmitgliedern der Schülerunion Göppingen, ein früher Beleg für politisches Interesse. Nach einem mehrmonatigen Praktikum in einem Unternehmen der Textilverarbeitung nahm M. 1976 das Studium der Rechtswissenschaften und Politikwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München auf. 1981 legte sie dort das Erste Juristische Staatsexamen ab. Nach der Referendarzeit in Landshut und Regensburg folgte 1984 das Zweite Juristische Staatsexamen. In diesem Jahr wurde M. auch Mitglied der bayerischen Partei CSU. 1991 promovierte sie an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg zum Dr. jur. utr. mit einer ...


Die Biographie von Beate Merk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library