MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mats Wahl

schwedischer Schriftsteller
Geburtstag: 10. Mai 1945 Malmö
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 39/2011 vom 27. September 2011 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Mats Wahl wurde am 10. Mai 1945 in Malmö geboren. Den größten Teil seiner Kindheit verbrachte er bei seinen Großeltern auf Gotland, später in Stockholm. Den Kontakt zu seinem Vater verlor er sehr früh. Seine Großmutter, die ihm eine Menge Geschichten erzählte, nannte W. als wesentliche Inspiration für seine spätere Autorenlaufbahn.

Ausbildung

Nach der Schule studierte W. an der Stockholmer Universität Pädagogik, Literaturgeschichte und Sozialanthropologie.

Wirken

1965 absolvierte W. ein Referendariat an einer Schule und arbeitete bis 1984 als Lehrer für schwer erziehbare Jugendliche viel mit "Problemkindern". Seine Karriere als Schriftsteller begann er mit dem Verfassen unorthodoxer pädagogischer Bücher über sozial verwahrloste Jugendliche. Er verfasste außerdem Artikel und TV-Drehbücher. Anfang der 80er Jahre begann er mit dem Schreiben von Kinderbüchern sowie Romanen für Jugendliche, mit denen er bald sehr erfolgreich war und die in viele Sprachen übersetzt wurden.

Deutscher Jugendliteraturpreis für "Winterbucht"Auf dem deutschen Buchmarkt wurde W. mit seinem 1996 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Jugendroman ...


Die Biographie von Mats Wahl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library