MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Tony Saca

salvadorianischer Medienunternehmer und Politiker; Staatspräsident (2004-2009); ARENA
Geburtstag: 9. März 1965 Usulután
Nation: El Salvador

Internationales Biographisches Archiv 15/2009 vom 7. April 2009 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Elías Antonio ("Tony") Saca González wurde am 9. März 1965 in Usulután geboren. Er entstammt einer Familie katholischer Palästinenser, die Anfang des 20. Jahrhunderts nach El Salvador einwanderten. Ende der 70er Jahre zog S. in die Hauptstadt San Salvador.

Ausbildung

In San Salvador belegte er ab 1979 Kurse am Instituto Cultural Miguel de Cervantes, fand Arbeit beim Rundfunk (Radio Vanguardia) und machte nebenbei noch einen Abschluss am Colegio Cristóbal Colón. Später belegte er auch noch journalistische Kurse an der Universität von El Salvador. Dazu kamen nach eigenen Angaben verschiedene Kurse in insgesamt 15 Ländern.

Wirken

S. verließ den Sender Vanguardia, wurde Sportredakteur (Schwerpunkt Fußball) beim Sender Circuito YSR und wechselte dann zum Sender Cadena Sonora, wo er eine eigene Sportsendung produzierte. Wenig später schaffte er den Sprung zum Fernsehen, wo er für mehr als 12 Jahre als Sportdirektor für Kanal 4 fungierte. Für seine Sportberichterstattung erhielt er mehrere Preise.

1987 gründete S. ...


Die Biographie von Tony Saca ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library