MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Alexandra Dinges-Dierig

Alexandra Dinges-Dierig

deutsche Volkswirtin und Politikerin (Hamburg); Senatorin für Bildung und Sport (2004-2008); CDU
Geburtstag: 17. Februar 1953 Lübeck
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 26/2008 vom 24. Juni 2008 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Alexandra Dinges-Dierig wurde am 17. Febr. 1953 als Tochter des kaufmännischen Geschäftsführers Victor Dierig und dessen Ehefrau Alice († 1991) in Lübeck geboren. Sie hat noch zwei Geschwister.

Ausbildung

D. besuchte bis 1970 Grundschule und Gymnasium in Osnabrück, anschließend die Privatschule Birklehof in Hinterzarten, wo sie 1972 das Abitur ablegte. Es folgte ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg/Breisgau, das sie 1977 mit dem Diplom abschloss.

Wirken

Ihre berufliche Karriere begann D. 1977 als wissenschaftliche Hilfskraft am Volkswirtschaftlichen Seminar der Universität Freiburg. Von dort wechselte sie 1979 in den Vorbereitungsdienst für das Höhere Lehramt an beruflichen Schulen, den sie an der Kaufmännischen Schule in Emmendingen absolvierte. Nach der pädagogischen Prüfung (1981) unterrichtete sie dort als Studienassessorin/-rätin bis 1991 die Fächer Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Mathematik.

Ab 1991 war D. als Referentin am baden-württembergischen Kultusministerium tätig, zunächst am Kaufmännischen Referat, ab 1996 beim Vorsitzenden des Schulausschusses der ...


Die Biographie von Alexandra Dinges-Dierig ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library