MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Olli Rehn

Olli Rehn

finnischer Politiker; Präsident der Notenbank; EU-Kommissar (2004-2014); Finnische Zentrumspartei (KESK); Dr. phil.
Geburtstag: 31. März 1962 Mikkeli
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 40/2018 vom 2. Oktober 2018 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Olli Rehn wurde am 31. März 1962 in der ostfinnischen Provinzstadt Mikkeli geboren. Dort wuchs er auch auf. Sein Vater handelte mit Autos und Auto-Ersatzteilen, seine Mutter war Englisch-Lehrerin.

Ausbildung

R. leistete 1981/1982 seinen Militärdienst. 1982/1983 studierte er für ein Jahr Wirtschaftswissenschaften, Internationale Beziehungen und Journalismus am Macalester College in St. Paul, Minnesota (USA). 1989 machte er seinen Master in Politikwissenschaften an der Universität Helsinki. 1996 ließ R. an der Universität Oxford seine Promotion (Ph.D.) in internationaler politischer Ökonomie über die Wettbewerbsfähigkeit kleinerer europäischer Länder folgen. Schon als Student engagierte sich R. für den EU-Beitritt Finnlands. Die Beitrittsverhandlungen erlebte er 1992/1993 als Politikberater im Büro des Premierministers mit.

Wirken

Beginn seiner politischen LaufbahnSeine politische Karriere startete R. 1988 als stellv. Vorsitzender der finnischen Zentrumspartei (KESK) und als Mitglied des Stadtrates von Helsinki (jew. bis 1994). 1987 bis 1989 war er Vorsitzender der KESK-Jugendorganisation. Von 1991 bis 1995 gehörte R. dann dem finnischen Parlament an. Parallel dazu leitete er zudem die ...


Die Biographie von Olli Rehn ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library