MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andreas Schleicher

deutscher Physiker und Mathematiker; Bildungsforscher; PISA-Koordinator
Geburtstag: 7. Juli 1964 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 29/2017 vom 18. Juli 2017 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Andreas Schleicher, ev., wurde am 7. Juli 1964 in Hamburg geboren. Sein Vater war Professor für vergleichende Erziehungswissenschaften in Hamburg.

Ausbildung

Obwohl ihm sein Grundschullehrer die Eignung für das Gymnasium absprach, machte Sch. später sein Abitur (Note: 1,0) an einer Waldorfschule. In der Oberstufe entwickelte er eine Spracherkennungssoftware, die ihm einen "Jugend forscht"-Preis einbrachte. Er studierte an der Hamburger Universität Physik und besuchte daneben auch geisteswissenschaftliche Veranstaltungen, u. a. Vorlesungen des englischen Erziehungswissenschaftlers Thomas Neville Postlethwaite, der ihn nachhaltig beeindruckte und ihn 1988 an der ersten internationalen Lese-Rechtschreib-Studie mitarbeiten ließ. An der Deakin University in Australien absolvierte er bis 1992 noch ein Master-Studium in Mathematik mit dem Schwerpunkt Statistik.

Wirken

Internationaler PISA-Koordinator1992-1994 arbeitete Sch. beim Internationalen Verband für Bildungsevaluation (engl. IEA) in Amsterdam an der TIMSS-Studie mit, einer Schulleistungsuntersuchung mit Fokus auf Mathematik und Naturwissenschaften. Danach wechselte er als Projektmanager für Bildungsforschung zur Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris, wo er ab 1995 das "Programme for ...


Die Biographie von Andreas Schleicher ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library