MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Tom Ford

amerikanischer Modedesigner und Filmregisseur
Geburtstag: 27. August 1961 Austin/TX
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 12/2017 vom 21. März 2017 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Carlyle (Tom) Ford wurde am 27. Aug. 1961 in Austin im US-Bundesstaat Texas geboren und wuchs ab dem elften Lebensjahr in Santa Fe/New Mexico auf. Seine Eltern waren Immobilienmakler und gehörten der gehobenen Mittelklasse an. Er hat eine Schwester.

Ausbildung

Mit 17 Jahren machte er seinen Schulabschluss an der Santa Fe Preparatory School. 1978 zog es F. nach New York, wo er sich an der Universität für die Fächer Kunstgeschichte und Schauspiel einschrieb. Als Mitglied der New Yorker Partyszene der legendären Diskothek "Studio 54" wurde Mode für den gut aussehenden jungen Mann zu einem wichtigen Thema. Es sei spannender gewesen, die "Vogue" zu lesen als die "Architectual Review", sagte er später (Bunte, 26.2.2002). Es sei ihm anfangs jedoch schwer gefallen, sich selbst den Berufswunsch Designer einzugestehen. Leichter sei es ihm gefallen, offen seine Homosexualität zu leben. Nach Abstechern in die Werbebranche, wo er in einer Reihe von TV-Werbespots mitwirkte, ließ er sich an der Parson School ...


Die Biographie von Tom Ford ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library