MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dietrich Mateschitz

österreichischer Unternehmer, Sportinvestor und F1-Team-Eigner; Gründer der Red Bull GmbH
Geburtstag: 20. Mai 1944 St. Marein/Steiermark
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 43/2016 vom 25. Oktober 2016 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Dietrich Mateschitz wurde am 20. Mai 1944 in Sankt Marein im Mürztal in der Steiermark geboren und wuchs bei seiner Mutter "als kosmopolitischer Steirer" auf, wie er sagte: "Mütterlicherseits kommen wir aus der Steiermark, mein Vater war Lehrer und kam aus Maribor" (Bunte, 18.12.2010).

Ausbildung

M. absolvierte nach der Matura die Hochschule für Welthandel in Wien, wo er mit 28 Jahren den Abschluss als Diplom-Kaufmann machte.

Wirken

KarrierebeginnNach seinem Studium war er u. a. als Produkt-Manager bei Jacobs Kaffee und als Marketing-Chef beim Zahnpastahersteller Blendax tätig.

Wirtschaftlicher Erfolg mit "Red Bull"Auf einer Geschäftsreise wurde M. 1982 in Asien auf den thailändischen Sirup "Krating Daeng" (dt. "Roter Stier"), der anregende Wirkung versprach und vor allem bei Fernfahrern, Feld- und Landarbeitern beliebt war, aufmerksam. Dadurch kam ihm die Idee zu einem eigenen sogenannten "Energy Drink". Er erwarb die Lizenz für das ...


Die Biographie von Dietrich Mateschitz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library