MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Maggie Smith

britische Schauspielerin
Geburtstag: 28. Dezember 1934 Illford/Essex
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 26/2019 vom 25. Juni 2019 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Dame Maggie (Margaret Nathalie) Smith wurde am 28. Dez. 1934 in Ilford in der englischen Grafschaft Essex geboren. Ihre Mutter Margaret Hutton Little war Schottin, der Vater Nathaniel Smith stammte aus dem englischen Newcastle. Sie wuchs mit ihren sechs Jahre älteren Zwillingsbrüdern Ian und Alistair auf. 1939 übersiedelte die Familie nach Oxford, wo der Vater als Pathologe an der Universität arbeitete.

Ausbildung

S. besuchte die Oxford Highschool für Mädchen, verließ sie jedoch im Alter von 16 Jahren und wechselte an die Oxford Playhouse School, mit dem Ziel, Schauspielerin zu werden.

Wirken

Von Oxford an den Broadway und zurück - der BühnenstarIhre ersten Schritte als Theaterschauspielerin machte S. ab 1952 als Mitglied der Oxford University Dramatic Society in Shakespeares "The Twelfth Night". Es folgten Rollen in weiteren Klassikern, die größten Erfolge in den 1950er Jahren hatte S. aber als Sängerin und Entertainerin im Varieté. Dabei wurde sie von dem amerikanischen Produzenten Leonard Sillman entdeckt, der sie für die ...


Die Biographie von Maggie Smith ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library