MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Herlinde Koelbl

deutsche Fotografin
Geburtstag: 31. Oktober 1939 Lindau
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 11/2013 vom 12. März 2013 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Herlinde Koelbl wurde am 31. Okt. 1939 in Lindau am Bodensee geboren.

Ausbildung

Nach der Schulzeit in Lindau nahm sie 1960 ein Modestudium in München auf.

Wirken

Vom Modedesign zur Fotografie Die gelernte Modedesignerin stieg Anfang der 1960er Jahre in ihrem Metier schnell in leitende Positionen auf, widmete sich dann aber hauptsächlich ihrer Familie und der Erziehung ihrer vier Kinder. 1976 entdeckte K. die Fotografie als Medium, die gesellschaftliche Situation auf aufsehenerregende Weise zu dokumentieren und zu kommentieren. Dabei zeigte sich bald ihre herausragende Fähigkeit, den Menschen nahe zu kommen. Zu ihrer Profession war sie eher durch einen Zufall gekommen: Nachdem sie von einem Bekannten Triple-X-Filme geschenkt bekommen hatte, ein für damalige Verhältnisse empfindliches Material, machte sie Bilder mit einer alten Agfa Silette. Neben Kinderporträts waren darunter auch Bilder für Lokalzeitungen. Ein davon angetaner Freund zeigte ihr, wie man selbst entwickelt. Da sei "gleich dieses Gefühl gewesen": "Das isses" (FR, 11.5.2005). Das Autodidaktische sei für sie ...


Die Biographie von Herlinde Koelbl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library