MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Joaquin Phoenix

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 28. Oktober 1974 San Juan (Puerto Rico)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 44/2018 vom 30. Oktober 2018 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2020


Blick in die Presse

Herkunft

Joaquin Rafael Phoenix wurde am 28. Okt. 1974 in San Juan, Puerto Rico, als drittes von fünf Kindern geboren. Mutter Arlyn und ihr Mann waren typische Blumenkinder der Hippie-Ära, die als wandernde Obstpflücker und Missionare für die Sekte "Children of God" mit ihren Kindern durch ganz Amerika zogen. Seine Geschwister hießen River, Liberty, Summer und Rainbow. P. selbst taufte sich vorübergehend in "Leaf" um, damit er besser zu den fantasievollen Namen seiner Geschwister passte. Ende der 1970er Jahre ließ sich die Familie in Los Angeles nieder, wo die Mutter als Sekretärin, der Vater als Landschaftsgärtner arbeitete. Bruder River wurde ein Filmstar, 1993 starb er an einer Überdosis an Kokain und Heroin im Beisein von P.

Ausbildung

Bereits zu Schulzeiten wirkte P. in kleineren Werbespots mit. Eine Schauspielschule hat er jedoch nie besucht.

Wirken

Anfänge als SchauspielerP.s erste Fernsehauftritte waren an der Seite seines Bruders River in der Serie "Seven ...


Die Biographie von Joaquin Phoenix ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library