MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Peter Altmaier

Peter Altmaier

deutscher Politiker; Bundesminister für Wirtschaft und Energie; CDU
Geburtstag: 18. Juni 1958 Ensdorf/Saar
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 18/2018 vom 1. Mai 2018 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 30/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Altmaier, röm.-kath., wurde am 18. Juni 1958 in Ensdorf an der Saar geboren. Er wuchs in einem konservativ geprägten Elternhaus auf; sein Vater war Bergmann, seine Mutter Krankenschwester.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1978) und dem Grundwehrdienst studierte er ab 1980 Jura an der Universität des Saarlandes. 1985 legte er das Erste und 1988 das Zweite Juristische Staatsexamen ab, beide mit Prädikat. Zudem absolvierte er 1985/1986 ein Aufbaustudium "Europäische Integration" mit Zertifikat über Europäische Studien.

Wirken

1985-1990 arbeitete A. als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität des Saarlandes, zunächst am Lehrstuhl für Staats- und Völkerrecht und ab 1988 am Europa-Institut. 1990 wechselte er als Beamter zur Europäischen Kommission, wobei er unter 15.000 Bewerbern für eine der 20 ausgeschriebenen Stellen ausgewählt wurde. Ab 1993 war er dort als Generalsekretär der Verwaltungskommission für die soziale Sicherheit der Wanderarbeitnehmer tätig. 1994 wurde er als EU-Beamter mit Rücksicht auf seine Abgeordnetentätigkeit (s. u.) beurlaubt.

...


Die Biographie von Peter Altmaier ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library